Naturkindergarten Gernlinden

Heimat der "Frechen Füchse"

   Mar 08

Schwimmen

Eine unserer regelmäßigen Unternehmungen ist das Schwimmen am Mittwoch in der AmperOase.

Mit dem Bus fahren wir von Maisach nach Fürstenfeldbruck  und marschieren von der Bushaltestelle zum Hallenbad. So lernen wir auch das Verhalten in Öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Situationen im Straßenverkehr kennen.

Wir ziehen uns gemeinsam um – oft leichter gesagt als getan und nach einer kleinen Brotzeit gehts ins Wasser. Wer mag, kann auch rutschen, das ist aber jedem freigestellt, ebenso, ob er die gesamte Zeit am Rand mit einer Schaufel Wasser aufnimmt und ausschüttet, oder ob er mit vollem Karacho vom Beckenrand ins Wasser springt.

Die Kinder finden über den regelmässigen Besuch einen leichten und unkomplizierten Einstieg in das Element Wasser, und nicht wenige erlernen hier spielerisch das Schwimmen. Sie reifen aber auch in ihrer Selbständigkeit und im Umgang mit einander und mit anderen.

Besonders in der Winterzeit ist dieser Schwimmtag eine willkommene Abwechslung und wärmt die kleinen wieder auf.